Aktuelles

Das Bistum Münster stellt 250.000 Euro an Soforthilfe für die Opfer der Unwetter-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bereit. Die…

Weiterlesen

Unter diesem Aufruf laden die Schönstätter Marienschwestern zum stillen Gebet ins Schönstatt-Kapellchen ein. Die Nachrichten und Bilder aus den…

Weiterlesen

Glauben und Fahrradfahren verbinden. Das war beim 6. Sommerradeln für Männer am vergangenen Montag möglich. Über 20 Männer im Alter zwischen 15 und 75…

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag trafen sich nach über einem Jahr alle Chorgruppen der Propsteimusik zum gemeinsamen Gottesdienst in der St. Remigius-Kirche. Im…

Weiterlesen

Menschen, die ihre Angehörigen pflegen und tagein, tagaus - und oft genug auch nachts - für einen anderen Menschen da sind, verdienen Respekt:…

Weiterlesen

Die Eine-Welt-Gruppe in St. Remigius kann wieder ihre fair gehandelten Produkte in der Kirche verkaufen, da die Inzidenzzahlen gesunken und bereits…

Weiterlesen

Aufgrund vielfacher Nachfrage bietet die Remigius Bücherei wieder eine „Gläser-Börse“ an. Unter dem Motto „Verschenken statt versenken“ können…

Weiterlesen

Nun ist es offiziell!

Dr. Oliver Rothe wird am Sonntag, 24. Oktober 2021 als Pfarrer in St. Laurentius Senden eingeführt.

Diese Aufgabe wird 80%…

Weiterlesen

Wir starten! Und du kannst dabei sein!

Wir, die Pfarreigemeinschaft St. Remigius und Christus König, starten nun die Firmvorbereitung für die Firmung…

Weiterlesen

In unserem Seelsorgeteam steht für den Spätsommer eine Veränderung an. Nach vier Jahren in St. Remigius wird Dr. Oliver Rothe eine neue Aufgabe im…

Weiterlesen

Herzliche Einladung! Machen Sie mit.

06./07.11.2021 - Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarreirat

Am 6./7. November 2021 finden die Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarreirat statt. Pfarreirat und Kirchenvorstand haben entschieden, die Wahlen als Briefwahlen durchzuführen. Sie erhalten die Unterlagen nach Hause zugestellt. So wird es für Sie noch einfacher, sich zu beteiligen. Das Rückporto übernimmt das Bistum.

Die Wahlvorschlagslisten hängen an den Kirchen aus.

 

Was macht der Kirchenvorstand?

Der Kirchenvorstand ist das vermögensverwaltende Organ der katholischen Kirchengemeinde. Er besteht aus dem Propst und 16 gewählten Laien der Kirchengemeinde. Er trifft eigenverantwortlich Entscheidungen beispielsweise über finanzielle Ausgaben, Bauvorhaben, Immobilienverwaltung, den Betrieb von Kindergärten, die Einstellung von Mitarbeitern aller Einrichtungen, Angelegenheiten des Friedhofs Marbeck, Vermögensanlagen oder die Beauftragung von Handwerkern. Er schafft die Voraussetzungen für das caritative und pastorale Engagement der Kirche. (siehe auch „Kirchenvorstand“). Von den 16 Mitgliedern sind 2021 acht neu zu wählen.
Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und in der Pfarrei ihren Wohnsitz haben.

 

Was macht der Pfarreirat?

Der Pfarreirat trägt Mitverantwortung an der Entfaltung des Gemeindelebens. Er kümmert sich um die Interessen und Belange der einzelnen Gruppen und Verbände und ist Bindeglied zwischen der Gemeinde und den Seelsorgern (siehe auch „Pfarreirat“). 16 Mitglieder sind zu wählen.
Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag 14 Jahre alt sind und in der Pfarrei ihren Wohnsitz haben.

 

Weitere offizielle Bekanntmachungen zu den Wahlen hängen an/in unseren Kirchen aus!

Bei Interesse an ausführlicheren Informationen zu den Wahlen empfehlen wir ihnen die Webseite kirche-waehlen.de/bistum-muenster/.