Wiedereröffnung der Remigius-Bücherei

Die Remigius Bücherei öffnet am Dienstag, 05.05.2020 erstmalig wieder für die Besucherinnen und Besucher die Türen. Die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erfordert leider einige Einschränkungen, die keinen längeren Aufenthalt mehr möglich, sondern die Bücherei zur reinen Ausleihbibliothek machen. Es gelten folgende Sonder-Regelungen:

 

Öffnungszeiten:
Dienstags und Donnerstags:       10 – 14 Uhr
Mittwochs und Freitags:              14 – 18 Uhr
Samstags - Montags und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

 

Zugangsbeschränkung:
- Zugang durch das Stadthallen-Foyer, Ausgang über Haupteingang
- Barrierefrei ist die Bücherei nur über die Aufzüge im EKZ Vennehof und das Parkdeck erreichbar.
- max. 15 Personen in der Bücherei
- möglichst alleine oder mit wenigen Familienmitgliedern

 

Zugangskontrolle:
- Büchereikorb für jeden
- Erfassung der Kontaktdaten (Ausweis-Nr., Name, Adresse)

 

Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln:
- Wir schützen Sie. Schützen Sie auch uns durch Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
- Desinfizieren Sie am Eingang Ihre Hände
- Bleiben Sie als Familie zusammen
- Halten Sie Abstand von 1,5-2 Meter zu Anderen
- Beachten Sie eigenverantwortlich die Hygiene-Regeln. Unsere Medien werden nicht desinfiziert!

 

Aufenthalt:
- Im Interesse anderer Leser max. 30 Minuten
- Auswahl und Ausleihe von Medien am Selbstverbucher

 

Was geht NICHT?
Spiele spielen jeglicher Art
Kaffee trinken
Zeitschriften und Tageszeitungen lesen
Arbeitsplätze und Internetarbeitsplätze nutzen
Fernleihe bestellen

 

Hinweis: Medien, die ein Rückgabefristdatum in der Corona-Zeit (13.03. – 05.05.2020) hatten, sind bis mindestens 25.05.2020 verlängert.

Das Bücherei-Team bittet um Verständnis, dass viele Service-Leistungen, die bisher zur Aufenthaltsqualität beigetragen haben, bis auf weiteres nicht angeboten werden können, und freut sich wieder für die Nutzerinnen und Nutzer da sein zu können.