Veränderungen im Seelsorgeteam

In unserem Seelsorgeteam steht für den Spätsommer eine Veränderung an. Nach vier Jahren in St. Remigius wird Dr. Oliver Rothe eine neue Aufgabe im Bistum Münster übernehmen. An dieser Stelle gilt Kanonikus Rothe unser Dank für sein überaus engagiertes Wirken hier bei uns.

Für ihn wird Matthias Rump als Kanonikus zu uns kommen. Er kommt gebürtig aus dem Oldenburger Land und ist zurzeit Kaplan in Warendorf. Auf die noch bestehende Entfernung hin, heißen wir ihn hier in St. Remigius willkommen.

Wie auch unseren nuen Diakon, Matthias Fraune, der ab Montag hier bei uns in Borken sein wird.

 

Foto Matthias Fraune

©wn.de