Über 50 Jahre im Dienst von St. Remigius - ein besonderer Anlass

Über 50 Jahre war Schwester Liobfried im pastoralen Dienst der Gemeinde St. Remigius tätig. Dieser Anlass wurde an Christi Himmelfahrt gefeiert. Einen Gottesdienst zu feiern, das war Schwester Liobfried besonders wichtig. Zahlreiche Gemeindemitglieder aber auch Weggefährten wie Propst Wulf, Propst Leenders, Pfarrer Hageböck und Propst Rensing feierten diesen Gottesdienst mit ihr. Bei der anschließenden Begegnung im Kapitelshaus wurden Erinnerungen an die vielfältigen Aufgaben, die Schwester Liobfried als pastorale Mitarbeiterin wahrgenommen hat (Erstkommunionkatechese, Ferienfreizeiten, Leitung des Jugendheimes, Krankenhausseelsorge), mit ihr und untereinander ausgetauscht.

 

(Bilder: Andreas Mäsing)