Neues aus Israel

Die Pilgergruppe aus Borken muss sich so langsam von der Stadt Jerusalem verabschieden. 

Gefüllt mit vielen bunten, bewegenden Eindrücken geht es nach einem Gottesdienst in der Grabeskirche weiter ans Tote Meer und an den See Genezareth.