Wo sind die bunten Steine vom Kirchplatz?

Vor ein paar Wochen startete das FamilienZentrum die Wette, ob es gelingt, das Labyrinth auf dem Kirchplatz vor der Remigiuskirche mit bunten Steinen zu füllen. Schon über 300 kreative Steine sind zusammengekommen.

Leider haben am Freitagabend oder in der Nacht Leute Freude daran gefunden, die Steinschlange zu zerstören und Getränke und Müll darüber zu verteilen.

Nun sind die Steine erstmal im Kapitelshaus in Sicherheit gebracht worden. Durch die Fenster können sie weiter bestaunt werden.