KAB St. Paulus Borken zu Besuch bei Software-Hersteller d.velop in Gescher

Die KAB lädt am 10.10. zur Betriebsführung der Firma d.velop in Gescher, Schildarpstraße 6 – 8,  ein. Die Firma wurde 1992 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Gescher. Entwickelt und vermarktet wird Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren.

Die Teilnehmenden lernen die Aufgabenfelder des Betriebes kennen und erhalten einen Einblick in die digitale Arbeitswelt.

Für die Führung im Betrieb ist eine Zeitdauer von ca. 90 Minuten vorgesehen. Im Anschluss findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Näheres kann bei der Anmeldung in Erfahrung gebracht werden.

Als Beförderungsmittel wird das Propsteimobil eingesetzt werden, welches acht Plätze vorhält. Für die Fahrt wird ein Betrag von 2,50 € eingesammelt (bitte den Betrag passend bereithalten). – Selbstfahrer haben diesen Betrag selbstverständlich nicht zu entrichten.

Mitglieder des Leitungsteams werden die Teilnehmer begleiten.
Auch Nichtmitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Treffen ist um 13:45 Uhr auf dem Parkplatz des Kapitelshauses. Das Propsteimobil kommt zum Einsatz und bietet für acht Personen eine Fahrgelegenheit. Weiterhin werden bei Bedarf Fahrgemeinschaften mit Privatfahrzeugen gebildet. Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 08. Oktober an Maria Kemper-Herbers unter der Telefonnummer 02861/90 85 97 mit der Angabe, ob ein eigenes Fahrzeug bereitgestellt wird.