Helden der Nacht - Qualmende Socken - brennende Herzen

30. Oktober 2021 - Fußwallfahrt für Männer

 | Unter dem Titel „Helden der Nacht“ gibt es ein Angebot, das sich ausschließlich an Männer richtet, um mit anderen über Gott und die Welt in Austausch zu kommen.
Auch den Männern, die noch regelmäßig den Sonntags-Gottesdienst besuchen, fällt das Bekenntnis zum Glauben im Alltag nicht immer leicht. Einfacher ist es, wenn man sich mit Gleichgesinnten gemeinsam auf den Weg macht.
Am 30.Oktober machen sich Männer aus dem ganzen Bistum, von 4 verschiedenen Orten aus, auf den Weg. Ziel ist St. Remigius in Borken, wo zum Abschluss der Fuß-Wallfahrt gemeinsam Gottesdienst gefeiert wird. Unterwegs gibt es Impulse mit Bezug zum Emmaus-Evangelium.
„Helden der Nacht“ ist als Veranstaltungsreihe des Bistums Münster konzipiert.

Die Wanderung zur Propsteigemeinde St. Remigius in Borken wird durch das lokale „MEK“ organisiert.
Details siehe hier im Flyer
Eine Anmeldung ist bis zum 15.10. erforderlich. Startpunkt anklicken und auf der Webseite des KBW Borken anmelden, oder den Flyer ausfüllen und versenden:

Bitte das Pilgerheft mitbringen (anklicken; abspeichern oder ausdrucken).

Die Veranstaltung findet unter den gültigen Corona-Vorschriften statt.