Frauenherzen schlagen anders

Dr. Michael Schmitt referiert beim offenen Nachmittag der kfd St.Remigius

Der Mythos „Herz-Kreislauf-Krankheiten = Männersache“ hält sich hartnäckig. Frauen sorgen sich eher um ihren Partner, Freund oder Bruder als um sich selber. Dies wird am offenen Nachmittag der kfd St.Remigius genauer ins Blickfeld genommen. Am offenen Nachmittag der kfd wird der Velener Internist und Kardiologe Dr. Michael Schmitt zum Thema „Herz- und Kreislauferkrankungen speziell bei Frauen“ referieren und (lebens-) wichtige Tipps für die Gesunderhaltung geben. Herzliche Einladung für alle Interessierten zu Dienstag, 29. Mai ab 14.45 Uhr ins Kapitelshaus. Der Nachmittag beginnt mit einem Kaffeetrinken. Von 15.00 bis 16.30 Uhr wird Dr. Schmitt referieren und für Fragen zur Verfügung stehen.