Eine Million Sterne leuchten in Borken

Wie in den letzen Jahren wird die Pfarrcaritas St. Remigius die Aktion „Eine Million Sterne“ des  Caritasverbandes unterstützen. Auf vielen Plätzen und an vielen Orten in Deutschland so auch hier in Borken auf dem Kirchplatz werden am 09. November 2019 viele Kerzen aufgestellt. Mit der Aktion wollen wir ein Zeichen der Solidarität setzen. Jede Kerze steht für einen Menschen in einer schwierigen Lebenslage. Gleichzeitig ist sie ein Zeichen der Hoffnung. Wir bitten Sie, mit dem symbolischen Kauf einer Kerzen zum Preis von 3,- € die Aktion zu unterstützen. D.h. Sie kaufen eine Kerze, erhalten aber nicht die Kerze, sondern einen Stern. Die Kerzen werden in den Kindergärten unserer Pfarrgemeinde zum symbolischen Kauf angeboten und sind im Pfarrbüro und am 09. November vor der Kirche erhältlich. Die Kerzen stellen Mitglieder des Sachausschuss Caritas vor der Abendmesse ab. 16.30 Uhr auf dem Remigius Kirchplatz auf. Um 17.00 Uhr sind insbesondere alle Kinder und Eltern des FamilienZentrums St. Remigius hierzu herzlich eingeladen.  Musikalisch wird die Aktion von Mitgliedern des Borkener Blasorchesters begleitet. Gleichzeitig lädt ein Stand unseres Sachausschusses Caritas ein, bei Glühwein und Waffeln zu verweilen und das Lichtermeer zu betrachten. Der Erlös der Aktion ist jeweils zur Hälfte für das FamilienZentrum St. Remigius und die Pfarrcaritas unserer Propsteigemeinde bestimmt.

Die Abendmesse um 17.30 Uhr wird als Familiengottesdienst gefeiert und vom FamilienZentrum St. Remigius vorbereitet.