Ein Grund zu feiern - Chorsingschule St. Remigius

Kammerchor der Mädchenkantorei am Font Màgica

Kammerchor vor der Kathedrale Sagrada Família in Barcelona

Die Chorsingschule St. Remigius hat allen Grund zu feiern. Im letzten Schuljahr besuchten über 50 Kinder im Grundschulalter die Chorproben. Das Singen in 7 Kindergärten der Stadt, in der die Kinder außer der Freude am Singen auch elementare Fähigkeiten für die Schule erwerben, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Kinderchorarbeit der Propsteimusik St. Remigius. Für ältere Kinder und Jugendliche gibt es außerdem die Möglichkeit auf anspruchvollem Niveau in den Kammerchören zu singen.
In diesem Jahr hatte vor allem der Kammerchor der Mädchenkantorei mit den Auftritten auf dem Katholikentag in Münster und der Gestaltung des Fernsehgottesdienstes, der im ZDF übertragen wurde spannende und herausfordernde Aufgaben. In der letzten Woche reisten die Mädchen nach Barcelona, wo sich über 100 Kinder- und Jugendchöre aus der ganzen Welt zu einem internationalen Chorfest des Pueri-Cantores Verbandes trafen. Die Mädchen gestalteten dort ein Konzert, erkundigten die Stadt und begegneten beim Abschlussgottesdienst in der beeindruckenden Kathedrale Sagrada Familia mehreren tausend anderen Sängerinnen und Sängern musikalisch und persönlich.
Als Dank für das große Engagement und die fleißige Probenarbeit feierte die ChorSingSchule am vergangenen Sonntag ihr alljährliches Sommerfest am Jugendheim in Marbeck, wo nach einem gemeinsamen Gottesdienst und einer Fahrradtour gegrillt wurde. Große Attraktion war ein Menschenkicker, mit dem Groß und Klein gegeneinander um den Sieg kämpften. Mit diesen tollen Erlebnissen verabschiedet sich die Chorsingschule St. Remigius in die Sommerferien. Interessierte Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen sind nach den Sommerferien herzlich zum Schnuppern eingeladen. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch (0171-6756765) oder per Mail koenig@remigius-Borken.de bei Kantor Thomas König.